Weibliche E-Jugend-Mannschaften bedanken sich bei UvOs für ihre neuen Trikots


Der Kinder- und Jugendhandball boomt in der Hildesheimer Börde, sodass wir in dieser Saison im weiblichen Bereich gleich zwei E-Jugend-Mannschaften melden konnten.

 

Da gab es nur ein Problem: Was sollen die vielen Mädchen bei den Saisonspielen anziehen?

 

Zum Glück gibt es die Unternehmer vor Ort im Raum Schellerten/Söhlde. So sorgten die Nord-Trans (Jens Grote), die Alfred Engelke Unternehmensberatung, die PC Nanny (Sascha Lembke), die Deutsche Vermögensberatung (Bernd Beinlich), das Ingenieurbüro Aigner, Boxcoach Christoph Teege, die Praxis Wegner und Coiffeur Maja Granholm dafür, dass die Werbeflächen der zwei Trikotsätze voll ausgenutzt wurden und so manches Profiteam vor Neid erblassen lassen!

 

 

Beflügelt durch das professionell anmutende Outfit spielten beide Mannschaften eine blitzsaubere Saison und entwickelten sich prächtig weiter!


Vielen Dank an die Unternehmer der Region!


SG Börde Handball
Eine Region, Ein Verein!